Home | en | fr | Kontakt

Jahresbericht

Jahresabschluss 2018
Die finanzielle Lage der INVOR ist nach wie vor gut: Der Deckungsgrad beträgt per 31. Dezember 2018 112.9% (Vorjahr: 118.7%). Die Wertschwankungsreserve ist zu 75% ihres Sollwertes geäufnet. Die Finanzmärkte entwickelten sich im Jahr 2018 mehrheitlich negativ. In diesem herausfordernden Anlageumfeld weist die inVor per 31. Dezember 2018 eine Rendite von -1.09% (Vorjahr: +8.31%) auf den Vermögensanlagen aus. Im Quervergleich mit anderen Vorsorgeeinrichtungen ist dieses Ergebnis deutlich besser als der Durchschnitt. Die Altersguthaben der aktiv Versicherten wurden für das Jahr 2018 mit 1.0% verzinst. Per 1. Januar 2019 erhielt die aktiven Versicherten zudem eine Gutschrift von 1.0% auf dem Altersguthaben per 31. Dezember 2018.



Die Berichte der Jahre 2010 bis 2017 finden Sie in unserem Archiv.