Home | en | fr | Kontakt

Jahresbericht

Jahresabschluss 2020
Die finanzielle Lage der INVOR ist nach wie vor sehr gut: Der Deckungsgrad beträgt per 31. Dezember 2020 118,9% (Vorjahr: 118,3%). Die Wertschwankungsreserve ist bis zu ihrem Zielwert vorhanden. Darüber hinaus verfügt die Stiftung über freie Mittel im Umfang von CHF 9,0 Mio. Die Finanzmärkte entwickelten sich im Jahr 2020 positiv. Insbesondere dank deutlicher Kursgewinne auf den Aktienanlagen, fällt die Rendite auf den Vermögensanlagen im Berichtsjahr mit +4.09% (Vorjahr: +11,36% gut aus. Dank diesem Ergebnis konnten die Altersguthaben der aktiven Versicherten für das Jahr 2020 mit 1,5% verzinst werden. Per 1. Januar 2021 erhielten die aktiven Versicherten zudem eine Gutschrift von 1,0% auf dem Altersguthaben per 31. Dezember 2020.



Die Berichte der Jahre 2010 bis 2019 finden Sie in unserem Archiv.